Löhningen ist auch im Naturpark!

An der Gemeindeversammlung vom 8. Dezember 2016 waren 156 Stimmberechtigte anwesend. Die ersten drei Kreditbegehren - es ging immerhin um über CHF 600'000 - waren unbestritten und wurden einstimmig genehmigt. Um CHF 50'000 für die Sportraumplanung wurde dann eine knappe Stunde lang lebhaft diskutiert, schliesslich wurde der Kredit mit 97 : 39 Stimmen angenommen. Das Budget 2017 mit einem stattlichen Defizit von CHF 290'000, die Erhöhung der Wasserzinsen und der Abwassergebühren sowie der (nochmals gleichbleibende) Steuerfuss von 82 % wurden ohne Diskussion angenommen. Das nächste Traktandum, der Beitritt zum Regionalen Naturpark Schaffhausen, gab wie erwartet mehr zu reden. Doch nach 25 Minuten konnte der Gemeindepräsident bereits zur Abstimmung übergehen. Das klare JA mit 98 : 30 Stimmen überraschte dann doch einige. Die anschliessenden Schlussabrechnungen - Kirchturmsanierung und Aufwertung der Hauptstrasse - wurden kommentarlos abgenommen. Unter "Verschiedenes" wurden die beiden langjährigen Stimmenzählerinnen Ursula Jacquemai (24 Jahre) und Uschi Schneller (8 Jahre) sowie die Kindergartenpedellin Margrith Kaufmann (über 25 Dienstjahre) mit grossem Applaus verabschiedet.