Entsorgung

Die jährliche Entsorgungsstatistik hat ergeben, dass im Jahre 2010 über eine Tonne Nespressokapseln abgegeben und

für die Gemeinde kostenlos durch die Firma Remondis dem weiteren Recycling zugeführt wurden. Die überdurchschnittliche Zunahme beim Grüngut und Schwarzkehricht lässt sich mit den gestiegenen Einwohnerzahlen erklären. Die neue Pressmulde für die Kartonentsorgung hat ihr Probejahr überstanden und wurde durchwegs positiv angenommen. Der Gemeinderat hat entschieden, die Pressmulde weiterhin einzusetzen.