Bushaltestelle saniert

Bei der südlichen Bushaltestelle haben sich im Verlaufe der Jahre massive Teerverschiebungen gebildet, welche in diesem heissen Sommer nochmals stark zugenommen haben. Die Sanierungsarbeiten wurden ursprünglich zurückgestellt, bis entschieden war, ob das Projekt AOL Aufwertung der Ortsdurchfahrt realisiert wird. Unterstützt vom Kantonalen Tiefbauamt hat der Gemeinderat aus Sicherheitsgründen entschieden, die Sanierung raschmöglich durchzuführen. Die Arbeiten konnten vor wenigen Tagen erfolgreich abgeschlossen werden.