News Archiv 2020

Entsorgungsgebühren

Verfasst am .

Die Entsorgungsgebühren müssen ab 1. Januar 2021 angehoben werden. Ein Grund für diese Massnahme ist der Umstand, dass die Entsorgung durch die Gebühren vollumfänglich gedeckt sein muss und eine Quersubventionierung durch Steuern nicht mehr erfolgen darf.
Im Weiteren wird aufgrund des Umsatzes von mehr als CHF 100'000 neuerdings Mehrwertsteuer fällig. Daher sieht sich der Gemeinderat veranlasst, sämtliche Entsorgungsgebühren (Schwarzkehricht, Grüngut etc.) moderat zu erhöhen.

Drucken