News Archiv 2021

Aus den Verhandlungen des Gemeinderats, Sitzung vom 6. Juli 2021

Verfasst am .

Behandelt wurden die Geschäfte „Erneuerung öffentliche Beleuchtung“, „Zahlterminal“, „Schlussabrechnung Rietstrasse“ und „Neues Abfallkonzept Wasenplatz“

Erneuerung öffentliche Beleuchtung

Jedes Jahr sind für die Sanierung der öffentlichen Beleuchtungen CHF 20'000.- budgetiert. In diesem Jahr sollen Pilzleuchten am Haldenweg, am Hohlweg und am Hügelweg durch normenkonforme höhere Kandelaber mit LED-Leuchten ersetzt werden. Damit sollen auch der Stromverbrauch und die Lichtverschmutzung reduziert werden.

Zahlterminal

Nach diesen Sommerferien wird es am Schalter der Gemeindekanzlei Löhningen möglich sein, elektronisch, d.h. mit Karte oder TWINT, bezahlen zu können. Der Gemeinderat hat die Beschaffung entsprechender Einrichtungen beschlossen.

Schlussabrechnung Rietstrasse

Die Schlussabrechnung für den Einbau des Deckbelags in der Rietstrasse wurde abgenommen. Budgetiert waren CHF 32‘000, abgerechnet wurden CHF 35‘274.25. Die Kostenüberschreitung entstand primär, weil mehr Belag zum Schiften und Profilieren benötigt wurde.

Littering bei der Grillstelle Wasenplatz

Seit Jahrzehnten stehen bei der Grillstelle Wasenplatz zwei Abfallkübel zur Verfügung, welche regelmässig durch den Förster geleert wurden. Die Abfallmengen haben in letzter Zeit kontinuierlich zugenommen. Es ist erstaunlich, was alles den Weg nach oben findet, aber nicht mehr nach unten… Im Sinne der Unterstützung von Umweltbewusstsein und Eigenverantwortung werden die beiden Kübel nun entfernt. Der Gemeinderat bittet die Benutzer und Gäste des Grillplatzes, den Müll selbst wieder mitzunehmen. Ein entsprechendes Schild wird montiert.

7. Juli 2021, der Gemeindepräsident - Fredy Kaufmann

Drucken