News Archiv 2021

Aus den Verhandlungen des Gemeinderats, Sitzung vom 30. November 2021

Verfasst am .

Neben Baugesuchen hat der Gemeinderat über den Finanzausgleich sowie den Winterdienst diskutiert.

Finanzausgleich

Der Gemeinderat hat den vom Amt für Justiz verfügten Finanzausgleich diskutiert und zur Kenntnis genommen. Bereits zum zweiten Mal in Folge gehört Löhningen zu den Anspruchsberechtigten. Die wesentlichen Faktoren sind die unterdurchschnittliche Entwicklung der Steuerkraft und die Bildungslast. Die Nettoschuld pro Einwohner liegt mit CHF 345 im Mittelfeld.

Die verschiedenen neuen Überbauungen Im Bachtel, Lättenstrasse / Rössligasse sowie im Gebiet der ehemaligen Zaunfabrik und die damit verbundene Bevölkerungszunahme werden die Entwicklung des Dorfes wesentlich beeinflussen.

Baugesuche

Bernhard Müller beabsichtigt das Anbringen einer Photovoltaik-Anlage beim Gebäude an der Schützengasse 29. Thomas Walter hat auf verschiedenen Grundstücken im Rebbaugebiet Werbeanlagen platziert. Da die Grundstücke ausserhalb der Bauzone liegen, wurde das entsprechende Baugesuch an das Kant. Bauinspektorat weitergeleitet.

Winterdienst

Die Gemeindekanzlei hat einige Einwohner direkt angeschrieben, ob sie ein Interesse an einer Mitarbeit im Winterdienst hätten. Leider sind nur vereinzelt Rückmeldungen eingegangen. Die meisten angeschriebenen Personen haben sich nicht zum Schreiben geäussert. Ein Interessent würde gerne ab dem nächsten Winter im Team mitarbeiten. Der Gemeinderat bedankt sich schon jetzt bei ihm für das Engagement zum Wohle der Allgemeinheit.

Sollten sich Einwohnerinnen und Einwohner durch diese Information angesprochen fühlen und detaillierte Angaben über die Organisation und die Einsatzzeiten erfahren wollen, steht Patrick Gloor für weitere Auskünfte gerne zur Verfügung.

8. Dezember 2021, der Gemeindepräsident - Fredy Kaufmann

Drucken