Abstimmungsresultate der Gemeindeversammlung

An der Gemeindeversammlung vom 24. Mai 2019 nahmen 84 Stimmberechtigte teil. So wurde abgestimmt:
Abnahme der Gemeinderechnung 2018: einstimmig
Abnahmen der Schlussabrechnungen "Stalden", "Schützengasse Nord" und "Rössligasse": alle einstimmig
Bruttokredit von CHF 37'000 für ein künstliches Kugefangsystem: einstimmig angenommen
Bruttokredit von CHF 90'000 für die Sanierung Strasshalden / Hohlweg: einstimmig angenommen
Bruttokredit von CHF 55'000 für den Einbau eines Bauverwalterbüros: angenommen (Ja: 51, Nein: 22)
HRM2, Festsetzung der Aktivierungs- und der Wesentlichkeitsgrenze: einstimmig angenommen
Antrag Markus Müller betreffend Kommission Teilrevision Ortsverfassung: angenommen (Ja: 38, Nein: 20)